40. Kammermusikkurs für Streicher

MI, 25.10. bis SO, 29.10.17

icons-fortbildung-instrumental

Zielgruppe:
Der Kurs richtet sich insbesondere an Amateure mit Kammermusikerfahrung und guten spielerischen Kenntnissen auf ihrem Instrument, Musikerzieher und (angehende) Musikstudenten.

Beschreibung:
Eine von den Teilnehmern geschätzte Eigenschaft des traditionellen Kurses ist der hohe Unterrichtsanteil. Jedes Ensemble erhält jeweils acht Unterrichtseinheiten (90 Min.). In der Mitte des Kurses wird der Dozent gewechselt, so dass unterschiedliche Facetten bei der Probenarbeit beleuchtet werden. Natürlich ist auch Zeit für vertiefendes Proben oder das Spielen in größeren Besetzungen (Quintett, Sextett etc.) mit anderen Kursteilnehmern. Der Kurs wird durch jährlich wechselnde Events (Vorträge, Workshops etc.) und durch ein Vorspiel ergänzt, in dem die im Kurs erarbeiteten Werke vorgestellt werden können. Zu dem Kurs können sich gerne auch Einzelteilnehmer ohne festes Ensemble anmelden. Es werden dann Kontakte zu anderen Einzelanmeldungen herstellen. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass nur vollständige Ensembles (gerne auch Streicherensembles mit Klavier oder Blasinstrumenten) zum Kurs zugelassen werden können.

Dozenten: Stephan Breith, Marat Dickermann, Daniel Draganov und Christian Sikorski

Gebühr: 270 € (Vereinsmitglieder 250 €) zzgl. Übernachtungs- und Vollverpflegungskosten (Erwachsene im DZ 200 € // Schüler/Studenten im DZ 124 €; Aufschlag EZ 40 €)

Veranstalter: Landesmusikakademie Hessen, Landesmusikrat Hessen e. V. und Per Musica da Camera e. V.

Anmeldung unter:  www.permusicadacamera.de oder
Anmeldeformular:  (pdf Download)

logo-pmdc     logo-lmrh     logo-lmakh

[Zurück zur Übersicht]

40. Kammermusikkurs für Streicher
Markiert in: