Hába Quartett und Sebastian Wittiber

Sa., 17. November | 19:00 Uhr | Konzertsaal

Hába-Quartett
Hába-Quartett
 
Kammerkonzert des hr-Sinfonieorchesters – Hába Quartett und Sebastian Wittiber
 
Sebastian Wittiber (Flöte)
Hába Quartett:
Sha Katsouris (Violine), Hovhannes Mokatsian (Violine), Peter Zelienka (Viola), Arnold Ilg (Violoncello)
 
Das Hába Quartett versteht sich als direkter Nachfolger und Träger einer langjährigen Tradition. Die heutigen Mitglieder des Ensembles, die allesamt im hr-Sinfonieorchester tätig sind, erheben den Anspruch, Hábas Werke mit größter Authentizität zu interpretieren. Das Repertoire der Musiker umfasst aber auch alle anderen Stilepochen und so widmen sie sich im Konzert Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, Leoš Janácek und Bedrich Smetana.
 
 
Hába Quartett und Sebastian Wittiber