JEKISS – Singende Grundschule (Grundlagen)

Sa., 20. Okt. 2018
icons-fortbildung-paedagogik
ZIELGRUPPE
Grundschullehrkräfte, die das regelmäßige Singen in ihren Unterrichtsvormittag integrieren oder JEKISS in ihrer Schule implementieren wollen, Musiklehrkräfte und MusikpädagogInnen mit den Schwerpunkten AME und EMP, Gesang und Chorleitung
 
BESCHREIBUNG
Die JEKISS-Initiatorin gibt Anregungen für einen qualitativ hochwertigen und bereichernden Einsatz der Stimme im Unterricht. Die hier singenden Kinder benötigen mit ihren so unterschiedlichen stimmlichen und musikalischen Voraussetzungen einfache, aber effektive Stimmbildungsübungen und ein ansprechendes Liedgut, mit dem sich sowohl 1.-Klässler wie 4.-Klässler identifizieren können.
Neben vielen Beispielen werden grundlegende methodisch-didaktische Einstudierungshilfen für die Arbeit im Klassenverband vermittelt. Ebenfalls werden zu den Liedern Gebärden, Gesten und leichte Tanzchoreografien erarbeitet. Zum stilgerechten und lebendigen Begleiten von Schulkinderchören lernen die Kursteilnehmer ebenfalls die extra dafür entwickelten Klavierpatterns kennen.
Im Kurs wird mit dem Liederband „Jedem Kind seine Stimme – Sing mit!” gearbeitet (Bosse BE 2853 /ISBN 978-3-7649-2853-7, 14,95 €). Sämtliche Unterrichtsmaterialien können auch innerhalb des Kurses erworben werden.
 
Dieses Fortbildungsangebot wurde von der Hessischen Lehrkräfteakademie nach § 65 Hessisches Lehrerbildungsgesetz unter der Angebotsnummer LA-0127096107 akkreditiert.
 
DOZENTIN
Inga Mareile Reuther (Diplompädagogin für Klavier, Gesang und Elementare Musikerziehung)
 
VERANSTALTER
Landesmusikakademie Hessen
 
Kursbeginn:  20. Okt. 2018 | 09:30 Uhr
Kursende:  20. Okt. 2018 | 18:00 Uhr
Gebühren: 69 € (inklusive Mittagessen und Kaffeemahlzeit)
Anmeldeschluss: 20. Sept. 2018
Anmeldung: www.lmah.de/anmeldung
 
jekiss-80
 
JEKISS – Singende Grundschule (Grundlagen)
Markiert in: