Musikergesundheit – durch Achtsamkeit

SA, 22.4. ab 10 Uhr und SO, 23.4.17

icons-fortbildung-diverses

Zielgruppe:
Musiklehrer(innen), Musikschulleiter(innen), Trainer(innen) für Unterrichtsentwicklung

Beschreibung:
Das Seminar vermittelt das Erlernen einer Geist und Körper integrierenden Koordination. Im Vordergrund steht dabei das grundlegende Prinzip der selbstverantwortlichen Gesundheitsförderung und Selbstfürsorge – sowohl in der Tätigkeit als auch in der Ruhe. Wohlkoordiniertes Bewegen und Handeln, wie es die Alexander-Technik lehrt, fördert nicht nur die natürliche Aufrichtung im Stehen, Gehen oder Sitzen. Es harmonisiert gleichzeitig den gesamten Muskeltonus und passt ihn der jeweiligen Tätigkeit an, schont die Gelenke, fördert Kreislauf und Atmung, Verdauung und andere vegetative Körperfunktionen.
Gleichzeitig erfahren die Teilnehmer psychisches Wohlbefinden, emotionale Ausgeglichenheit und mentale Klarheit. Aus diesem Grunde eignen sich die Seminare auch zur Prävention von zahlreichen Körperstörungen und Erkrankungen, die durch ungünstigen Gebrauch des Bewegungssystems und durch chronische Stressreaktionen hervorgerufen werden.

Bequeme Kleidung und Yogamatte mitbringen!

Dozent: Steven Töteberg

Gebühren: 164 € (82 € für VdMH-Lehrkräfte) zzgl. Übernachtungs- und Verpflegungskosten

Veranstalter: Verband deutscher Musikschulen – Landesverband Hessen

Anmeldung unter: www.musikschulen-hessen.de

logo-vdm

[Zurück zur Übersicht]

Musikergesundheit – durch Achtsamkeit
Markiert in: