PASCH-Jugendkurs des Goethe Instituts

PASCH-Jugendkurs des Goethe Instituts
PASCH-Jugendkurs des Goethe Instituts
PASCH-Jugendkurs des Goethe Instituts

Im Rahmen der Initiative „Schulen: Partner der Zukunft“ (PASCH) veranstaltet das Goethe-Institut seit 2008 internationale PASCH-Jugendkurse für Schülerinnen und Schüler von PASCH-Schulen aus aller Welt. Während der Jugendkurse machen die Stipendiaten die einzigartige Erfahrung, in einer internationalen Lerngemeinschaft Deutsch zu lernen. Die positiven Eindrücke tragen sie an ihre Schulen im Heimatland zurück. Die Landesmusikakademie Hessen ist seit Beginn dabei und gibt dem PASCH-Kurs jedes Jahr für drei Wochen ein zu Hause.

Teilnehmer aus aller Welt

In den vergangenen Jahren konnte die LMAH schon über 650 Teilnehmer in Schloss Hallenburg begrüßen. Bei den Teilnehmern handelt es sich um sehr gute und engagierte Schülerinnen und Schüler der PASCH-Schulen, die vom Goethe-Institut betreut werden (Fit-Schulen). Diese Schülerinnen und Schüler werden als Stipendiaten ausgewählt, weil sie sehr gute Leistungen in der Schule und speziell im Deutschunterricht erbringen und sehr motiviert sind, ihre Deutschkenntnisse zu erweitern. Die Stipendiaten erhalten durch das Jugendkursstipendium die Gelegenheit, reale Eindrücke von Deutschland zu gewinnen und ihre Deutschkenntnisse durch intensiven Deutschunterricht zu vertiefen.

Auch in diesem Jahr dürfen wir wieder über 50 Stipendiaten in der LMAH begrüßen.

Weitere Informationen unter: http://blog.pasch-net.de/jugendkurse/