Trio 21meter60

So., 18. Februar | 11:15 Uhr | Konzertsaal
Trio 21meter60
Trio 21meter60
Matineekonzert mit dem Trio 21meter60
Constantin Hartwig (Tuba)
Fabian Neckermann (Tuba)
Steffen Schmid (Tuba)
 
Das Tuba-Trio 21meter60 entführt Sie auf eine Reise “Around the World” u.a. mit Werken von Astor Piazzolla, Thomas Morley, Johann Sebastian Bach, Brian Lynn, Francesco Geminiani, George Gerschwin und Wolfgang Amadeus Mozart.
Man kennt die Tuba als Tieftöner in Orchester und Brassband. Dass sie mehr kann als Begleitung im Bassbereich, dafür möchten drei Top-Musiker den Beweis antreten: Hartwig, Neckermann und Schmidt wurden beim Deutschen Musikwettbewerb 2016 ausgezeichnet und beschlossen in der Folge, als Trio zusammen zu arbeiten.
 
Für ihr Programm haben sich die drei Musiker Stücke aus allen Epochen vorgenommen und bearbeitet. Um die Welt geht die Reise – und durch die Zeitalter! Und so darf man gespannt sein, wie Mozarts „Kleine Nachtmusik“, der Bach-Choral „Jesu bleibet meine Freude“, Madrigale aus der englischen Renaissance, der berühmte Kanon von Pachelbel oder Astor Piazzollas „Libertango“ in der ungewöhnlichen Besetzung erklingen, und wie all diese Stücke neue Klangfarben entwickeln.
 
Die Besucher dürfen sich auf verschiedene köstliche Matinee-Canapés freuen, welche im Eintrittspreis enthalten sind.
 
 
bakjk-logo
 
Trio 21meter60