Bandleader-Workshop

Fr., 15. Nov. – So., 17. Nov. 2019
icons-fortbildung-paedagogik

ZIELGRUPPE
Leiter und Leiterinnen bestehender Big Bands, Interessierte, die eine Big Band gründen wollen, Studenten und Studentinnen
 
BESCHREIBUNG
In diesem Workshop werden u.a. jazzspezifische Grundlagen und Anforderung an die Persönlichkeit eines Bandleaders wie Körpersprache, Körperbewusstsein, Präsentation und Selbstverständnis erarbeitet. Des Weiteren werden stilistische und dirigiertechnische Aspekte wie Phrasierung, Harmonik, Sound, etc. behandelt.
Es ist vorgesehen, dass jeder aktive Teilnehmer das Workshop Ensemble (Junior Band, Landes Jugend Jazz Orchester Hessen) ca. 60 Minuten unter Anleitung von Wolfgang Diefenbach anleitet. Durch parallele Videoaufnahmen erhalten die Teilnehmenden zudem auch ein optisches Feedback und können ihr Dirigat vom ersten Versuch bis zur Abschlussvorstellung nachvollziehen.

Die aktive Teilnahme ist auf 8 Personen begrenzt.
Die hospitierende Teilnahme ist unbegrenzt.

Die Pflichtstücke werden noch bekannt gegeben.

Dieses Fortbildungsangebot wurde von der Hessischen Lehrkräfteakademie nach § 65 Hessisches Lehrerbildungsgesetz unter der Angebotsnummer LA-0189500801 akkreditiert.
 
DOZENTEN
Wolfgang Diefenbach (Leitung)
www.wolfgangdiefenbach.de
www.ljjoh.de
Dr. Holger Fröhlich (Leiter Kicks & Sticks Junior Band)
Thomas van de Scheck (Kamera)
 
VERANSTALTER
Landesmusikakademie Hessen, Landesmusikrat Hessen e.V.,
Landes Jugend Jazz Orchester Hessen
 
Kursbeginn:  15. Nov. 2019 | 15:30 Uhr
Kursende:  17. Nov. 2019 | 15:00 Uhr
Gebühren: aktiv 200 €, passiv 40 €,
zzgl. Übernachtung/Verpflegung 120 € Erw. und 68 € Sch./Stud.

Anmeldeschluss: 20. Okt. 2019

Teilnahmebedingungen: [Download.pdf]
Anmeldung: [Download.pdf]

 

 
Bandleader-Workshop