Cello-Orchester in Hessen

Do., 21. Nov. – So., 24. Nov. 2019

icons-fortbildung-instrumental

 

 

 

ZIELGRUPPE
Cellisten und Cellistinnen, vom Schüler bzw. von der Schülerin bis zum Profi, vom 3/4 – Cello bis zum pensionierten Cello-Liebhaber;
Mindestalter 14 Jahre

BESCHREIBUNG
Das Violoncello bietet die idealen Voraussetzungen, um mit einer größeren Anzahl von Instrumenten ein Ensemble zu bilden: Es hat einen ausgedehnten Tonumfang, so dass alle Stimmen in hohen und tiefen Lagen dargestellt werden können. Der Klang des Cellos ist sonor, angenehm und differenziert gestaltbar. Cello-Orchester gibt es in Deutschland neben dem Deutschen Cello-Orchester sowohl in Baden-Württemberg als auch in Nordrhein-Westfalen. Ab dem Jahr 2019 soll es dieses Format auch in Hessen geben. An drei Tagen werden Cellisten und Cellistinnen jeder Altersgruppe in einem gemeinsamen Orchester musizieren, sich über ihr Instrument austauschen und fachsimpeln hinsichtlich Klang, Material oder spieltechnischen Besonderheiten.
Dabei wird das Orchester in Stimmgruppen aufgeteilt, die für eine individuellere Einstudierung tagsüber auch getrennt üben. Die Literatur erstreckt sich von Frühklassik bis Rock & Pop. Auf Wunsch werden zudem die Noten im Voraus zum Üben versandt. Die Mitwirkungsmöglichkeiten in diesem Orchester können so differenziert werden, dass jeder Musizierende mit seinem Cello herzlich willkommen ist, es braucht nur die Freude, Gleichgesinnte zu treffen!

Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 50 begrenzt. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

ÖFFENTLICHES TEILNEHMERKONZERT
So., 24. Nov. 2019 | 11:15 Uhr

DOZENTEN UND DOZENTINNEN
Helmut Sohler (Leitung), Maike Kunstreich – beide ehemals Dr. Hoch‘s Konservatorium
Nadja Bleydorn – Musikschule Bayreuth
Alexander Zhibaj – Dr. Hoch‘s Konservatorium

VERANSTALTER
Landesmusikakademie Hessen,
Landesverband Hessischer Liebhaberorchester e.V.

Logo_Landesverband Hessischer Liebhaberorchester

 

 

 

Kursbeginn: 21. Nov. 2019 | 18:00 Uhr
Kursende: 24. Nov. 2019 | ca. 13:15 Uhr
Gebühren: 99,00 €*, zzgl. Übernachtung/Verpflegung: 180 € Erw. oder 102 € Sch./Stud.

*LHLO-Mitglieder erhalten 30,00 € Rabatt auf die Kursgebühr.
Bitte vermerken Sie ihre Mitgliedschaft auf der Anmeldung!

Anmeldeschluss: 01. Nov. 2019
Flyer: [Download.pdf]
Teilnahmebedingungen: [Download.pdf]
Anmeldung: [Download.pdf]

[Zurück zur Übersicht]

Cello-Orchester in Hessen
Markiert in: