Claus Hessler

Claus Hessler
Vita

Claus Hessler
http://claushessler.com

Die Institution für MOELLER TECHNIK sowie OPEN-HANDED PLAYING: Das Schlagzeugspiel von CLAUS HESSLER steht für höchstes instrumentales Level in Sachen Technik und Koordination.
Markenzeichen ist sein individueller Stil aus verblüffenden technischen Fähigkeiten, ostinatoorientiertem Solospiel und stilistischer Bandbreite, der den Spagat zwischen Handwerk und Musik schafft und immer nach etwas mehr als "nur" Schlagzeug klingt.
Seine mehrfachen Nominierungen u.a. bei den polls des MODERN DRUMMER Magazins für seine internationalen Buchveröffentlichungen mit ALFRED MUSIC und WIZDOM MEDIA, Testimonials von DAVID GARIBALDI, STEVE SMITH, ALEX ACUNA u.v.m. sprechen für sich.
Claus ist bei Drumevents weltweit zu Gast wie z.B.:
- ULTIMATE DRUMMERS’ WEEKEND MELBOURNE (AUS)
- DRUMEO (CAN)
- BERKLEE COLLEGE OF MUSIC (USA)
- PASIC INDIANAPOLIS (USA)
- DRUMMERS COLLECTIVE (USA)
- CHINA DRUM SUMMIT (CHN)
- ICMP LONDON (UK)
- SEATTLE DRUM SCHOOL (USA)
- CORDOBA DRUMFEST (ARG)
- BARRANQUILLA DRUMFEST (COL)
- LAGUNA DRUMFEST (MEX)
u.v.m.

Neben einer langjährigen Kolumne für DRUMS & PERCUSSION schreibt er u.a. für den MODERN DRUMMER (USA), DRUMSCENE (AUS) sowie PERKUSISTA (PL) und ist mit dem HH Garage Ride von SABIAN sowie einem Signature Stock bei PROMARK am Start. Er endorsed ebenso MAPEX DRUMS, EVANS DRUMHEADS, GON BOPS PERCUSSION, DRUMMERSHOE und AHEAD ARMOR CASES.

Insbesondere seine Fähigkeiten als Lehrer sind extrem gefragt: Etliche ambitionierte Drummer/innen lassen/ließen sich bereits von ihm coachen - darunter auch Namen wie z.B. ANIKA NILLES.
Er unterrichtet ebenso an der HOCHSCHULE FÜR MUSIK Frankfurt als auch an der POPAKADEMIE Mannheim und ist Präsident von PERCUSSION CREATIV. Bei seinen Soloperformances spielt Claus sowohl zu Tracks seiner Band FLUX als auch Solistisches und steht selbstredend auch für Fragen aller Art zur Verfügung.
Mehr unter www.claushessler.com

 

Aktuelle Seminare von Claus Hessler
Datum/Zeit Veranstaltung
29. Jan. 2021, 18:00 Uhr bis
31. Jan. 2021, 12:30 Uhr
Klangerlebnis Schlagwerk
Landesmusikakademie Hessen