Markus Nentwich

Markus Nentwich
Vita

Markus Nentwich, Diplom-Posaunist (Klassik und Jazz), Musikpädagoge, Dirigent, Komponist und Arrangeur; Mitglied bei Viera Blech
http://www.markus-nentwich.at

Seinen ersten Trompeten- und Posaunenunterricht erhielt Markus mit fünf Jahren in der örtlichen Musikschule bei seinem Vater Felix. Nach einigen Jahren bei Mag. Reinhard Stöckl und einem Jahr bei Thomas Zsivkovits begann er 2010 den Vorbereitungslehrgang an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien bei Prof. Otmar Gaiswinkler.

Nach der Matura (Abitur) im Musikgymnasium Wien begann der Präsenzdienst bei der Gardemusik Wien, wo sich auch die Powerkryner gründeten, bei denen Markus Gründungsmitglied ist.

Seitdem studiert Markus Konzertfach und IGP Posaune bei Prof. Otmar Gaiswinkler, Prof. Dietmar Küblböck und Erik Hainzl und Jazzposaune bei Prof. Leonhard Paul mit vielleicht baldigem Abschluss.

Auftritte (mit Powerkryner, Vienna Sound Club, …​) führten Markus nach Österreich, Deutschland, Italien, Frankreich, Schweiz, Japan, Dubai, Hongkong, Singapur, u.v.m.

Seit 2020 ist Markus fixes Mitglied beim VIERA BLECH.

Neben Unterrichtstätigkeit in den Musikschulen Deutsch Wagram und Groß Enzersdorf ist Markus Nentwich vor Allem als Komponist und Arrangeur für verschiedenste Besetzungen gefragt: ORF Allstars Band, da Blechhauf’n, VIERA BLECH, Kaiser Musikanten, Weinviertler Mährische Musikanten, …​

 

Aktuelle Seminare von Markus Nentwich
Datum/Zeit Veranstaltung
20. Nov. 2021
09:30 - 17:30 Uhr
Workshop mit Viera Blech
Landesmusikakademie Hessen