Yuka Schneider

Vita

Yuka Schneider, Pianistin, Korrepetitorin, Musikpädagogin; Preisträgerin diverser Wettbewerbe; Korrepetitorin an der Musikhochschule Köln, Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal im Fach Musikpädagogik

Yuka Schneider stammt aus Japan. Nach dem Schulabschluss in ihrer Heimat studierte sie an der Staatlichen Musikhochschule Köln, Standort Wuppertal bei Prof. Josef Anton Scherer. Im Jahr 1999 absolvierte sie mit Auszeichnung die Fächer Instrumentalpädagogik und Künstlerische Ausbildung. Während des Studiums erhielte sie den DAAD-Preis für hervorragende Leistung ausländischer Studierender. Sie setzte ihre Ausbildung fort an der Staatlichen Hochschule Musik und Darstellende Kunst Mannheim. Sie erhielte Klavier-Kammermusikunterricht bei Prof. Michael Hauber und Liedgestaltungsunterticht bei Prof. Ulrich Eisenlohr.
Als sie noch studierte bekam sie zahlreiche Auftritte mit verschieden Instrumentalisten(u. a. mit Prof. Roman Model, Prof. Michael Flaksman, Prof. Jacek Klimkiwic und Prof. Hideki Kobayashi) in In- und Ausland.
Sie gewann mit ihrer Gesangspartmerin Nelly Palmer den 2. Preis beim Suder- Lied-Wettbewerb in Nürnberg(2002), ebenso den 2. Preis beim Hochschulwettbewerb der Hochschule für Musik Mannheim(2003), und den 1. Preis beim Richard-Strauss-Wettbewerb in München(2004).
Im Jahr 2002 machte sie die Diplpmprüfung im Fach Kammermusik und Liedgestaltung, und im Jahr 2004 im Fach Kammermusik für Ensemble.
Außerdem bekam sie musikalische Inspirationen bei verschiedenen Meisterkursen, wie z. B. bei Elisabeth Leonskaja, Vitaly Margulis, Irina Zarizkaja, Paul Badura- Skoda, Trio Opus 8, Orpheus-Quartett, Trio die Trieste, Antonio Menses, Misha Maisky und Dietrich Fischer-Dieskau.
Seit 2004 ist Yuka Schneider Korrepetitorin an der Musikhochschule Köln, Standort Wuppertal und seit 2011 ist sie hauptamtliche Mitarbeiter an der Bergischen Universität Wuppertal im Fach Musikpädagogik.

 

Aktuelle Seminare von Yuka Schneider
Datum/Zeit Veranstaltung
22. März 2021, 10:00 Uhr bis
26. März 2021, 13:00 Uhr
Cello-Tage Schlitz
Landesmusikakademie Hessen