JazzCamp Hessen

Die Landesmusikakademie Hessen hat geöffnet. Fortbildungen können unter Einhaltung der Hygienevorschriften stattfinden.

Fr., 21. – Mo., 24. Mai 2021

Combo – Big Band – Improvisation

ZIELGRUPPE
Jugendliche und junge Erwachsene Musiker*innen die Lust auf Jazz und Improvisation haben, musikalische Neugier mitbringen sowie die Fähigkeit, sich auf einem Instrument auszudrücken; sowohl Einzelspieler*innen als auch bestehenden Ensembles; auch andere Instrumente als die von den Dozent*innen vertretenen können mitspielen; Alter: 11 bis 21 Jahre

BESCHREIBUNG
Jazz und Verwandtes gemeinsam in kleinen Ensembles spielen, zusammen experimentieren, improvisieren und musikalische Erfahrungen und Erlebnisse sammeln. Ziel des Jazz-Camps ist die Hinführung von Kindern und Jugendlichen an Jazz und jazzverwandte Musik mit kollektiven Improvisationen.
In sechs bis acht Ensembles und einer Bigband Formation werden das improvisatorische Zusammenspiel und der musikalische Austausch erprobt. Das tägliche Combo-Spiel steht im Vordergrund, ergänzend treffen sich die jeweiligen Instrumentalist*innen täglich in der Instrumentengruppe, um sich auch am Instrument weiter zu entwickeln und Tipps der Dozent*innen zu erhalten. Ein tägliches Plenum führt die Gesamtgruppe zum Austausch zusammen. Hier können sowohl Standards ausprobiert als auch Grundlagen des Arrangements oder neue Wege des Zusammenspiels wie Soundpainting kennen gelernt werden.

Die intensiven Kursformate ermöglichen gerade hochinteressierten Jugendlichen, die womöglich am Heimatort keine Gleichgesinnten bzw. für Ensemblespiel passende Besetzungen finden, auch mit Jugendlichen aus anderen Landesteilen Ensembles zu bilden.
Herzlich eingeladen sind auch Jugendliche, die Instrumente aus anderen Kulturen spielen sowie Personen, die bisher über wenig Vorkenntnisse im Bereich Jazz verfügen.

Hinweis:
Auf Anfrage kann eine Schulbefreiungsempfehlung ausgestellt
werden.

ÖFFENTLICHES ABSCHLUSSKONZERT
Mo., 24. Mai 2021 | 17:00 Uhr

TERMIN
Kursbeginn: 21. Mai 2021 | 15:30 Uhr
Kursende: 24. Mai 2021 | 18:30 Uhr

Die Anreise kann ab 14:30 Uhr erfolgen.

KURSGEBÜHR
240,00 EUR für Schüler*innen, Student*innen, Azubis oder Freiwilligendienstleistende inkl. U/VP*
211,50 EUR für Schüler*innen, Student*innen, Azubis oder Freiwilligendienstleistende inkl. ME, AE*

* Teilnehmende an den Landeswettbewerben Jugend musiziert und Jugend jazzt sowie Mitglieder der hessischen Landesensembles erhalten 50 € Ermäßigung auf die Kursgebühr. Geschwisterermäßigung auf Anfrage.

ANMELDUNG
Anmeldeschluss: 01. Mai 2021

 

Zur Anmeldung

Bei Problemen mit dem Anmeldeverfahren nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

 

VERANSTALTER
Landesmusikakademie Hessen

KOOPERATIONSPARTNER

Landesmusikrat Hessen

IN ZUSAMMENARBEIT MIT

Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen

TAGUNGSORT
Landesmusikakademie Hessen
Schloss Hallenburg
Gräfin-Anna-Str. 4
36110 Schlitz

ANREISE
Bahnreisenden bietet die Landesmusikakademie Hessen einen kostenfreien Shuttleservice zwischen Bahnhof Fulda und Schlitz. Bitte melden Sie sich hierfür spätestens eine Woche vorher an.
Zudem verkehrt zwischen Fulda und Schlitz die Buslinie 591 mit direktem Halt an der Landesmusikakademie Hessen.
Für die Anreise mit dem PKW stehen Ihnen rund um den Schlosspark kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

KONTAKT
Fortbildungsorganisation
06642 9113 21
fortbildungen@lmah.de

 

[Zurück zur Übersicht]