Musik im Kita Alltag (Herbst/Winter)

Die Landesmusikakademie Hessen hat seit dem 11. Mai 2020 wieder geöffnet. Fortbildungen und Veranstaltungen können unter Einhaltung der Hygienevorschriften in kleinen Gruppen wieder stattfinden. Bei Fragen wenden Sie sich gerne unter der Telefonnummer 06642 – 9113 0 an uns.

Mi., 21. Okt. 2020

Lieder, Tanzspiele und Klänge im Herbst und Winter

ZIELGRUPPE
Erzieher*innen, pädagogische Fachkräfte und Interessierte, die mit Kindern zwischen 3 und 6 Jahren arbeiten und im Alltag mit den Kindern (mehr) singen möchten

BESCHREIBUNG
In diesem Seminar erfahren Sie, anhand vielseitiger Praxisbeispiele, wie Musik im Kita-Alltag eingesetzt werden kann. Alte und neue Lieder, Verse und Fingerspiele laden zum Singen ein, fördern lustvoll die Sprache und bringen den Körper durch einfache Bodypercussion, Gesten und Bewegungen ins Spiel. Das musikalische Tun in der Gruppe stärkt die Gemeinschaft und gibt individuelle Impulse für Erkundungen und Improvisation im Freispiel.
Sie erfahren welche Potenziale der Kita-Alltag bietet, lernen wie entwicklungsgemäßes musikalisches Spiel in Gang kommt und überlegen wo Kinder Raum und Gelegenheit finden, sich musikalisch auszudrücken.
Darüber hinaus bietet dieses Seminar die perfekte Gelegenheit, Ihr eigenes Singverhalten zu reflektieren, mit der eigenen Stimme und kleinen Percussion-Instrumenten zu experimentieren und neue Wege einzuschlagen.

Es sind keine musikalischen Vorkenntnisse erforderlich.

Ergänzendes Seminar: Mi., 24. März 2021 (Frühjahr/Sommer). Die Zeit zwischen den beiden Kurstagen dient der Reflexion und dem Ausprobieren der im Kurs gemachten Erfahrungen. Die Seminare können auch jeweils einzeln besucht werden!

Im Kurs wird mit dem Kinderliederbuch des Deutschen Chorverbandes (Helbling-Verlag) gearbeitet. Der Band sowie auch die dazugehörenden Materialien (CD, Handbuch) können auch im Kurs erworben werden.

DOZENT*IN
Claudia Gschwendtner

TERMIN
Kursbeginn: 21. Okt. 2020 | 09:30 Uhr
Kursende: 21. Okt. 2020 | 16:30 Uhr

Die Anreise kann ab 8:30 Uhr erfolgen.

KURSGEBÜHR
69,00 EUR inkl. Getränke und Mittagessen*

* Mitglieder im Deutschen Tonkünstlerverband LV Hessen sowie Schüler*innen, Student*innen, Azubis oder Freiwilligendienstleistende erhalten 20 € Rabatt auf die Kursgebühr. Bitte vermerken Sie dies auf der Anmeldung!

ANMELDUNG
Anmeldeschluss: 30. Sept. 2020

 

Zur Anmeldung

Bei Problemen mit dem Anmeldeverfahren nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

 

VERANSTALTER
Landesmusikakademie Hessen

KOOPERATIONSPARTNER

Deutscher Tonkünstlerverband LV Hessen

TAGUNGSORT
Landesmusikakademie Hessen
Schloss Hallenburg
Gräfin-Anna-Str. 4
36110 Schlitz

ANREISE
Bahnreisenden bietet die Landesmusikakademie Hessen einen kostenfreien Shuttleservice zwischen Bahnhof Fulda und Schlitz. Bitte melden Sie sich hierfür spätestens eine Woche vorher an.
Zudem verkehrt zwischen Fulda und Schlitz die Buslinie 591 mit direktem Halt an der Landesmusikakademie Hessen.
Für die Anreise mit dem PKW stehen Ihnen rund um den Schlosspark kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

KONTAKT
Fortbildungsorganisation
06642 9113 21
fortbildungen@lmah.de

 

[Zurück zur Übersicht]