Stimmbildung im gleichstimmigen Kinder- und Jugendchor

Die Landesmusikakademie Hessen hat geöffnet. Fortbildungen können unter Einhaltung der Hygienevorschriften stattfinden.

Sa., 17. Apr. 2021

Stimmbildung, Kommunikation, Grundhaltung

ZIELGRUPPE
Leiter*innen von Kinder- und Jugendchören, Chorleiter*innen, Musikpädagog*innen, Lehrkräfte und Erzieher*innen, die regelmäßig mit Kindern und Jugendlichen singen

BESCHREIBUNG
Immer wieder stehen Kinder- und Jugendchorleiter*innen vor der Aufgabe, Kinder mit unterschiedlichen musikalischen Voraussetzungen und stimmlichen Merkmalen zu einer starken Gemeinschaft mit einem homogenen Chorklang zusammenwachsen zu lassen.

Yoshihisa Matthias Kinoshita, der Leiter des Wolfratshauser Kinderchores, wird Ihnen dazu in dieser Fortbildung eigene Methoden vorstellen. Sein Grundprinzip beruht vor allem darauf, Anerkennung von Leistung abzukoppeln, den Kindern als Vertrauensperson Freude am Singen zu vermitteln und sie individuell zu fördern. Dabei ist ihm wichtig, dass jedes Kind, unabhängig von seiner aktuellen Leistung, seinen Platz in der Chorgemeinschaft findet und sich in diesem geschützten Rahmen entwickeln und musikalisch wachsen kann.

Der Workshop beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem Thema Stimmbildung mit Kindern, dem Umgang bzw. der Kommunikation mit Kindern sowie den Grundhaltungen in der Kinderchorleitung.
Themen wie Literatur sowie Perspektiven der Selbstreflexion in der Kinderchorarbeit runden den Nachmittag ab.

Dieses Fortbildungsangebot wurde von der Hessischen Lehrkräfteakademie nach § 65 Hessisches Lehrerbildungsgesetz akkreditiert und gilt als Primacanta-Aufbaufortbildung für eine Schulzertifizierung.

DOZENT*IN
Yoshihisa Matthias Kinoshita

TERMIN
Kursbeginn: 17. Apr. 2021 | 14:00 Uhr
Kursende: 17. Apr. 2021 | 18:00 Uhr

Die Anreise kann ab 13:00 Uhr erfolgen.

KURSGEBÜHR
39,00 EUR inkl. Getränke*

* Mitglieder der Kooperationspartner, Primacantalehrkräfte sowie Schüler*innen, Student*innen, Azubis oder Freiwilligendienstleistende erhalten 10,00 € Rabatt auf die Kursgebühr. Bitte vermerken Sie dies bei der Anmeldung!

ANMELDUNG
Anmeldeschluss: 21. März 2021

 

Zur Anmeldung

Bei Problemen mit dem Anmeldeverfahren nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

 

VERANSTALTER
Landesmusikakademie Hessen

TAGUNGSORT
Landesmusikakademie Hessen
Schloss Hallenburg
Gräfin-Anna-Str. 4
36110 Schlitz

ANREISE
Bahnreisenden bietet die Landesmusikakademie Hessen einen kostenfreien Shuttleservice zwischen Bahnhof Fulda und Schlitz. Bitte melden Sie sich hierfür spätestens eine Woche vorher an.
Zudem verkehrt zwischen Fulda und Schlitz die Buslinie 591 mit direktem Halt an der Landesmusikakademie Hessen.
Für die Anreise mit dem PKW stehen Ihnen rund um den Schlosspark kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

KONTAKT
Fortbildungsorganisation
06642 9113 21
fortbildungen@lmah.de

 

[Zurück zur Übersicht]