JugendPercussionEnsemble Hessen

JugendPercussionEnsemble Hessen
JugendPercussionEnsemble Hessen

Das JugendPercussionEnsemble Hessen ist eine Förderplattform, die es  jungen Schlagzeuger*innen und Perkussionist*innen ermöglicht, gemeinsam in die Welt des Schlagwerks abzutauchen und in einer kreativen Atmosphäre ihrer Leidenschaft nachzugehen. Die Mitglieder treffen sich regelmäßig zu Arbeitsphasen in der Landesmusikakademie Hessen in Schlitz und in der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt, um gemeinsam außergewöhnliche Performances zeitgenössischer Musik auf die Beine zu stellen. Diese werden an renommierten Orten in Hessen aufgeführt, z.B. in der Alten Oper Frankfurt oder im Rahmen des Rheingau Musik Festivals.

Max Gaertner und Prof. Rainer Römer gründeten das JPEH 2013 mit dem Ziel, talentierten jungen Perkussionisten die Möglichkeit einer zusätzlichen, intensiven Förderung über den klassischen Instrumentalunterricht hinaus zu geben und den Austausch unter Gleichgesinnten zu ermöglichen.

Zielgruppe
Schlagzeuger*innen und Perkussionist*innen aus Hessen im Alter von 10-26 Jahren.

Deine Leidenschaft ist der Rhythmus, Musik kannst du nicht hören, ohne dich im Takt zu bewegen oder auf Beinen und Tischen mitzutrommeln? Dann komm zum nächsten Probespiel und werde Teil des JugendPercussionEnsembles Hessen!

Probespiel
Aktuell gibt es noch keinen Termin für das nächste Probespiel. Wenn Sie über den nächsten Termin informiert werden möchten, schreiben Sie uns gerne eine Mail an fortbildungen@lmah.de.

Konzerte
Fr., 16. Okt. 2020 | 19:00 Uhr | Konzertsaal der Landesmusikakademie Hessen
Okt. 2020 | Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main

Arbeitsphase 2020 an der Landesmusikakademie Hessen

DOZENT
Max Gaertner

TERMIN
Kursgbeginn: 11. Okt. 2020 | 14:30 Uhr*
Kursende: 16. Okt. 2020 | nach dem Konzert (ca. 21:30 Uhr)
*Die Anreise kann ab 13:30 Uhr erfolgen.

KURSGEBÜHR
120€ Eigenbeteiligung inkl. U/VP im Mehrbettzimmer

ANMELDUNG
Anmeldeschluss: 31. Juli 2020
Anmeldeformular [Download.pdf]
Teilnahmebedingungen [Download.pdf]

Bei Problemen mit dem Anmeldeverfahren nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

ANREISE
Bahnreisenden bietet die Landesmusikakademie Hessen einen kostenfreien Shuttleservice zwischen Bahnhof Fulda und Schlitz. Bitte melden Sie sich hierfür spätestens eine Woche vorher an.
Zudem verkehrt zwischen Fulda und Schlitz die Buslinie 591 mit direktem Halt an der Landesmusikakademie Hessen.
Für die Anreise mit dem PKW stehen Ihnen rund um den Schlosspark kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

KONTAKT
Mareike Wütscher, Referentin für Musik
Landesmusikakademie Hessen
06642 911322
fortbildungen@lmah.de

Social Media

 

 

 

 

Träger und Veranstalter
Landesmusikakademie Hessen

         

 

 

 

 

Rückblick

Fotos: LMAH, JPEH