36. Landeswettbewerb Jugend jazzt Hessen

Sa., 26. Mai 2019

icon_diverses

 

 

 

ZIELGRUPPE
Jugendjazzorchester aus Hessen

BESCHREIBUNG
Dieser Wettbewerb ist eine herausragende Plattform für junge Menschen, die sich der spontanen und kreativen Musiksprache des Jazz widmen. Der Landesmusikrat möchte hiermit junge Bigbands und Schulbigbands ermutigen, sich in dem Wettbewerb zu präsentieren. Teilnahmeberechtigt sind Jazzorchester aller Stilbereiche und Besetzungsvarianten.

Der Wettbewerb in Hessen wird in zwei Altersgruppen ausgeschrieben:
In der Altersgruppe I sind Jugendjazzorchester aus Hessen teilnahmeberechtigt, deren Mitwirkende nicht älter als 24 Jahre (zum Wettbewerbstag) sind und sofern sie bis zum 1. September des Vorjahres noch nicht in einer musikalischen Berufsausbildung (Vollstudium) oder in der Berufspraxis standen. Musikstudentinnen und Musikstudenten sowie Berufsmusikerinnen und Berufsmusiker sind damit ausgeschlossen. Das Preisträgerorchester dieser Altersgruppe wird zur Bundesbegegnung Jugend Jazzt 2020 weitergeleitet.

In der Altersgruppe II sind Jugendjazzorchester aus Hessen mit einem Durchschnittsalter bis 25 Jahre teilnahmeberechtigt. Für diese Altersgruppe gilt die Beschränkung bezüglich der Berufsausbildung oder Berufspraxis nicht.

Weitere Informationen zu Teilnahmebedingungen, Wertung und Ausstattung unter www.jugend-jazzt-hessen.de und www.landesmusikrat-hessen.de

 

PROJEKTLEITUNG
Beate Sondermann

VERANSTALTER
Landesmusikrat Hessen e.V.

Beginn: 26. Mai 2019 | 09:00 Uhr
Ende: 26. Mai 2019 | 20:00 Uhr
Gebühren: keine
Anmeldeschluss: 05. Apr. 2019

Info & Anmeldung

 

Logo LMR_Hessen

   Jugend jazzt

 

 

 

 

[Zurück zur Übersicht]

36. Landeswettbewerb Jugend jazzt Hessen
Markiert in: