Junger Kultursommer Mittelhessen – „In der Wolkenfabrik“ – verlegt auf den 24.09.2020

Do., 04. Juni | 10:00 Uhr | Konzertsaal

Wolkenorchester-Trio (Foto: Sebastian Bergner)

Der Liedermacher Toni Geiling begibt sich mit seinem Konzert „In der Wolkenfabrik“ in luftige Höhen. Dort kreist ein Milan auf unbekannte Weise, der Wetterminister sucht nach Antworten und ein Wichtelein stiftet Unordnung. Begleitet durch Anne Diedrichsen am Schlagzeug und Kaspar Domke am Kontrabass musiziert der Multi-Instrumentalist dabei selbst auf Gitarre, Violine, Maultrommel und einer Singenden Säge.
Das Publikum darf die Band tatkräftig unterstützen: es wird gesungen, getanzt und vielleicht erraten die Kinder auch die zauberhaften Melodien, die auf einer Säge zum Klingen gebracht werden?
Trockenes Anreisewetter für das Publikum wurde vom Wetterministerium vorläufig bzw. wahrscheinlich bis fest zugesagt. Eine spannende Konzertreise hinauf bis zu den Wolken.
Weitere Informationen finden Sie auf www.tonigeiling.de

Aufgrund des Coronavirus wird das Konzert vom 04. Juni 2020 auf den 24. September 2020 verlegt.

Spieldauer: ca. 50 Minuten
Eintritt: 4,00 €. Begleitpersonen frei
Alter: ab 4 Jahren

Anmeldung für Kindergartengruppen und Grundschulklassen

 

 

 

 

[Zurück zur Übersicht]

Junger Kultursommer Mittelhessen – „In der Wolkenfabrik“ – verlegt auf den 24.09.2020