Sinfonik hautnah – Orchesterkonzerte für Schulen

Mi., 16. Okt. 2019

icons-fortbildung-pädagogik

 

 

 

PROGRAMM
In diesem Jahr können sich die Schüler*innen und Lehrer*innen auf ein Programm freuen, das Musik von Wolfgang Amadeus Mozart in den Mittelpunkt rückt. Unter dem Titel „Nachtmusik am frühen Morgen – von Amadeus und seinen Komponistenfreunden“ erklingen Werke von Mozart und anderen Musikerfindern.

Christoph Gotthardt hat als Koordinator für Musikvermittlung im Auftrag des Hessischen Kultusministeriums dabei die Gesamtleitung und wird zusammen mit dem Orchester Frankfurter Solisten und seinem leitenden Konzertmeister Vlado Brunner den Kindern dabei Musik und Instrumente altersgerecht nahebringen.

FORTBILDUNG
Mittwoch, 16. Okt. 2019
14:15 Uhr – 17:00 Uhr
Landesmusikakademie Hessen

Für den Ablauf des Konzertes ist wünschenswert und empfohlen, dass die Lehrkräfte, die mit Ihren Schüler*innen kommen, zuvor die Vorbereitungsveranstaltung besuchen. Auf diese Weise kann mit den Lehrkräften ein Austausch über die Gestaltung stattfinden und ein starker Bezug zum Unterricht vor und nach dem Konzert erfolgen.
Dieses Fortbildungsangebot wurde von der Hessischen Lehrkräfteakademie nach § 65 Hessisches Lehrerbildungsgesetz unter der Angebotsnummer LA-0178955602 akkreditiert.

 

KONZERTE
Mittwoch, 27. Nov. 2019
09:30 Uhr: Grundschulen aus dem Vogelsbergkreis
11:00 Uhr: Grundschulen aus der Region Fulda
im Konzertsaal der Landesmusikakademie Hessen

Dauer: je 60 Minuten
Eintritt: 3,50 € pro Kind. Begleitpersonen frei.

Mitwirkende: Frankfurter Solisten, Leitung: Vlado Brunner
Gesamtleitung und Moderation: Christoph Gotthardt
Klaviersolist: Luca Spendel (10 Jahre)

 

VERANSTALTER
Landesmusikakademie Hessen Hessen in Kooperation mit dem Hessischen Kultusministerium und den Staatlichen Schulämtern Gießen/Vogelsberg und Fulda

 

Ansprechpartnerin
Alexandra Six
Landesmusikakademie Hessen
Tel: 06642 – 9113 17
Mail: six@lmah.de

Anmeldung bitte per Mail an six@lmah.de

Anmeldeschluss: 02. Okt. 2019

Weitere Infos erhalten Sie hier.

 

 

 

 

[Zurück zur Übersicht]

Sinfonik hautnah – Orchesterkonzerte für Schulen