Workshop Djembe

Sa,. 9. Febr. – So., 10. Febr. 2019

icons-fortbildung-instrumental

 

 

 

NOCH PLÄTZE FREI – ANMELDUNG NOCH MÖGLICH! 

 

ZIELGRUPPE
Anfänger und leicht fortgeschrittene Anfänger, welche Freude und Interesse an Rhythmus haben. Ensembleleiter, Sänger und Instrumentalisten (gerade auch nicht-perkussiver Instrumentengruppen), welche die Djembe als Begleitinstrument (z. B. für Chöre) einsetzen möchten, Musikpädagogen und Erzieher/-innen, welche ggf. eigene Djembegruppen z. B. in Schulen starten möchten und Anregungen suchen.

BESCHREIBUNG
Die Faszination und musikalische Dynamik, die ein paar Ziegenfelle – auf Holzkesseln gespannt – erzeugen können, haben schon seit Jahrhunderten Menschen begeistert. In der Gruppe macht das Trommeln besonders Spaß, entwickelt das Sozialverhalten und fördert die Fähigkeit, auf andere zu hören. In dem Workshop werden die vier Schlagtechniken (Bass, Tone, Slap und Tap) erlernt und anschließend anhand mehrstimmiger Stücke angewendet. Zudem runden interessante Breaks, original afrikanische Rhythmen und rhythmische Reaktionsspiele die Tage ab. Je nach Interesse der Teilnehmenden werden zudem diverse Djembe-Begleitgrooves (z.B. für Chöre) erarbeitet.
Leihinstrumente können direkt vor Kursbeginn beim Dozenten gegen eine Gebühr in Höhe von 10 Euro ausgeliehen werden. Eigene Instrumente dürfen selbstverständlich auch mitgebracht werden.

DOZENT
Alexander Jacobi, studierter Schulmusiker und Klavierpädagoge, nach zweijährigem Aufenthalt in Kapstadt Dozent für afrikanische Rhythmen, www.msj-schluechtern.de

Dieses Fortbildungsangebot wurde von der Hessischen Lehrkräfteakademie nach § 65 Hessisches Lehrerbildungsgesetz unter der Angebotsnummer LA-0189480001 akkreditiert.

 

VERANSTALTER

Landesmusikakademie Hessen

Kursbeginn: 9. Febr. 2019 | 10:00 Uhr
Kursende: 10. Febr. 2019 | 12:30 Uhr
Gebühren: 79 € inkl. Mahlzeiten, zzgl. Übernachtung/Frühstück 25 € Erw. und 9 € Sch./Stud.
Anmeldeschluss: 15. Jan. 2019
Anmeldung: [Download .pdf]
Teilnahmebedingungen: [Download.pdf]

[Zurück zur Übersicht]

Workshop Djembe
Markiert in: