Xenon Quartett – „Tanzend um die Welt“

So., 14. April 2019 | 17:00 Uhr | Gartensaal

Xenon Quartett
Xenon Quartett

Lukas Stappenbeck (Sopransaxophon)
Anže Rupnik (Altsaxophon)
Adrian Durm (Tenorsaxophon)
Benjamin Reichel (Baritonsaxophon)

 

In seinem Programm „Tanzend um die Welt“ richtet sich das Xenon Quartett speziell an die Kinderohren im Publikum, und nimmt diese mit auf eine musikalische Reise durch die Kontinente.
Dabei gibt es nicht nur Tänze vom barocken Menuett bis hin zum modernen Tango zu hören, sondern auch jede Menge Lustiges, Wissenswertes und Raum zum Mitmachen.
Die vier Musiker erzählen Geschichten aus anderen Zeiten und Kulturen und laden zum Tanz und zur Freude am Musizieren ein.
Die Kinder erwartet ein interaktives Konzert, das ihnen die Vielfalt und Freude in der Musik zeigt und zu einem hoffentlich unvergesslichen Erlebnis wird.

 

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.

 

saxophon_cmyk

BAKJK-Logo

 

 

 

DMW-Logo

 

 

 

 

 

[Zurück zur Übersicht]

Xenon Quartett – „Tanzend um die Welt“